Berlin: Hiroshima-Gedenken 2021 und Mahnung

Hiroshima Gedenken 2021 in Berlin. Zur Mahnung und Erinnerung an die Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki 1945 traten in einer Gedenkveranstaltung als Redner Monika Herrmann (Bürgermeisterin Berlin Friedrichshain-Kreuzberg), Rafal Miastowski (Bürgermeister von Mokotóv-Warschau), Jacek Kozlowski (Präsident der HEIWA-Stiftung Polen), Steffen Bezold (Botschafter von ICAN-Deutschland) unter Teilnahme zahlreicher Gäste auf. Das Gedenken im Volkspark Friedrichshain mit dem Schlagen der Weltfriedensglocke findet jährlich statt und wird von der Friedensglockengesellschaft Berlin veranstaltet (06.08.2021, Hans-Dieter Hey, Fotos: Rudi Denner)

4 Gedanken zu „Berlin: Hiroshima-Gedenken 2021 und Mahnung“

  1. Pingback: We Talk Business

Kommentare sind geschlossen.

error: Content is protected !!